logotype
deco

Preismodel 1 -  Stundenweise Abrechnung

Bei diesem Abrechnungsmodel werden nur die tatsächlich anwesenden Stunden berechnet. Der Stundensatz liegt höher. Ideal für Kinder die wenig oder sehr unregelmäßig betreut werden sollen. Rechnungsstellung erfolgt zum Monatsende.
Aufschlag für Sonn-und Feiertage 15% auf den errechneten Stundensatz

Stundensatz in
€ / Std.

Stunden
pro Woche

Stunden
pro Monat
8,50
1 bis 15 Stunden 1 bis 60 Stunden
6,70 16 bis 20 Stunden 61 bis 80 Stunden
6,30 21 bis 25 Stunden 81 bis 100 Stunden
6,00 26 bis 30 Stunden 101 bis 120 Stunden
5,80 31 bis 35 Stunden 121 bis 140 Stunden
5,50 ab der 35. Stunde ab der 141. Stunde

Bei Stundenweiser Abrechnung gelten 30 Urlaubstage als bezahlt, d.h. das Kleine Königreich hat Anspruch auf 30 Tage bezahlten Urlaub. Der Betrag errechnet sich aus dem Durchschnitt der direkt vorangegangenen 3 Monate.



Preismodel 2 – Monatlicher Festbetrag

Hier ist der einzelne Stundensatz z.T. deutlich geringer, der Festbetrag wird aber während Urlaub bzw. Krankheit des Kindes weiterbezahlt. Wegen Krankheit versäumte Stunden können nach Absprache innerhalb von 4 Wochen nachgeholt werden.

Stunden pro Monat

Betrag in €

Endbetrag nach Abzug
Betreuungsgeld (150€)

bis 70 Stunden pro Monat 350,00 €
200,00 €
bis 85 Stunden pro Monat 408,00 €
258,00 €
bis 120 Stunden pro Monat 540,00 €
390,00 €
bis 150 Stunden pro Monat 645,00 €
495,00 €
bis 200 Stunden pro Monat 800,00 €
650,00 €

Bei Monatlicher Abrechnung gelten 30 Urlaubstage als bezahlt, d.h. das Kleine Königreich hat Anspruch auf 30 Tage bezahlten Urlaub. Der Betrag errechnet sich aus dem Festbetrag der direkt vorangegangenen 3 Monate.


In beiden Varianten beinhaltet

Die aufgeführten Preise beinhalten die der Tageszeit entsprechenden Haupt- und Zwischenmahlzeiten, Getränke, Knabbereien etc.
Alle warmen Mahlzeiten werden jeden Tag frisch aus frischen Produkten zubereitet, an Vor- und Nachmittag gibt es jeweils Obst Snacks. Bei Ausflügen oder Morgenwanderungen werden von uns Brote und Obst Aufschnitte vorbereitet. Bei Ausflüge die den ganzen Tag andauern, bitten wir die Eltern um ein Rucksackvesper für das eigene Kind.

Am Nachmittag erhalten die Kinder nochmals Obst, Gemüse und von Zeit zu Zeit auch mal Knabberstangen. Im Großen und Ganzen versuchen wir die Kinder vollwertig, gesund zu ernähren.
Einmal pro Woche bekommen die Kinder eine Mittagsmahlzeit mit Fleisch, einmal pro Woche (Freitags) erhalten die Kinder eine Mittagsmahlzeit mit frischem Fisch, und ansonsten vegetarisch.

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Preisangebot.